Startseite

Pflanzenbörse am 24. April 2021 im Alten Wasserwerk Algermissen

Verkauf von Pflanzen und Accessoires von Privat an Privat

Frühling liegt in der Luft – und wenn der so richtig loslegt, sind die zahlreichen Hobbygärtnerinnen und -gärtner nicht aufzuhalten. Und das ist gut so! Pflanzen müssen geteilt werden, manchmal fehlen welche. Alles, was an Pflanzen im Garten übrig ist, soll auf der Pflanzenbörse den Besitzer wechseln. Auch kunsthandwerkliche Accessoires und Köstlichkeiten der Saison werden wieder angeboten.

„Trotz Corona wollen wir die Pflanzenbörse stattfinden lassen. Wir werden auf den notwendigen Abstand achten und Aussteller und Gäste bitten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir können in diesem Jahr das Ausstellungsareal durch die Fertigstellung des kompletten Außengelände fast verdoppeln. Das ermöglicht, genügend Abstand zwischen den Ständen zu gewährleisten und den Besucherstrom somit zu entzerren.  Ein entsprechendes Hygienekonzept haben wir bereits erstellt.“ so Egbert Rösner, 1. Vorsitzender des Algermissener Kulturbrunnen e.V.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation ist die Pflanzenbörse unter Vorbehalt für Samstag, den 24. April, zwischen 11 und 15 Uhr geplant. Die Durchführung ist von den dann zutreffenden Bestimmungen und Vorgaben abhängig.

Auch in diesem Jahr wird keine Standgebühr erhoben. Wir bitten um Anmeldungen über info@algermissener-kulturbrunnen.de oder telefonisch unter 0151 10651071.

Sollte sich das Datum ändern, erfahren Sie das auf unserer Webseite: https://algermissener-kulturbrunnen.de

Vielen Dank, dass Sie uns im vergangenen schwierigen Jahr die Treue gehalten haben.

 

Wir freuen uns auf einen Neuanfang – mit euch, unseren treuen Mitgliedern und Zuschauern, mit unseren Künstlern und wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Unterstützern.

 

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr voll neuer Hoffnung, Träume, Gedanken und neuer Chancen.

 

 
Egbert Rösner

 

im Namen der Vorstandsmitglieder

 

 


 

Der Verein

Der am 10. Mai 2012 gegründete Verein widmet sich der Förderung von Kunst und Kultur in Algermissen. Wir sehen das Alte Wasserwerk als Begegnungs- und Veranstaltungsstätte, in der Konzerte, Ausstellungen oder Vorträge stattfinden. Augenmerk liegt in der Förderung von Künstlern, insbesondere aus der Gemeinde Algermissen und aus dem Landkreis Hildesheim.
Musik, Literatur, Begegnungen, Kleinkunst etc. stellen für alle Menschen eine Bereicherung des Lebens dar. Die hochmotivierten und ehrenamtlich engagierten Mitglieder des Vereins haben Spaß an der Arbeit. Das hat nicht nur dazu beigetragen, das Alte Wasserwerk vor dem Verfall zu bewahren, sondern auch über den Landkreis Hildesheim hinaus bekannt zu machen.

 

Ein Ort für Ausstellungen

Sie sind Fotograf, Maler, Autor, Sänger oder gehen einem interessanten Hobby nach? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Der Kulturbrunnen ist ein besonderer Ort. Historische und moderne Gestaltungselemente verschmelzen hier gekonnt zu einer Einheit. Treffen Sie fröhliche, aufgeschlossene Mitmenschen – und das alles in einer aufwendig restaurierten Kulisse.

 

Ein Ort für Kultur

Zu unseren regelmäßigen Angeboten gehört eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen wie Lesungen, Ausstellungen oder Konzerte. Wir verstehen uns als Plattform für junge, regionale Kulturschaffende. Die Auftritte erleben Künstler und Publikum in einer besonderen und exklusiven Atmosphäre. Der Rundbau lässt eine auf 50 Plätze begrenzte Zuschauerzahl zu. Das wiederum gestattet eine gewisse Nähe zwischen den Künstlern und ihrem Publikum.
Besuchen Sie uns doch einmal, vielleicht zum Brunnenfest oder Jazz-Frühschoppen – beide Veranstaltungen finden in Garten und vor der Kulisse des Alten Wasserwerkes statt. Regionale Künstler und Künstlerinnen unterhalten unsere Gäste mit ihrem vielfältigem Programm. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam bei Kaffee und Kuchen sowie Köstlichkeiten aus Pfanne und vom Grill zum Beispiel das Brunnenfest zu genießen.

 

Ein Ort für Begegnungen

In der modern ausgestatteten Küche können nicht nur die Mitglieder der Männer- und Frauenkochgruppe ihre Kochkünste und Kreativität unter Beweis stellen. Essen verbindet: im Rahmen unseres sozialen Engagements finden regelmäßig Kochevents mit unseren ausländischen Mitbürgern und Mitbürgerinnen statt. Das Alte Wasserwerk kann für private Feiern für bis zu 40 Personen angemietet werden.

 

 

[ Startseite ]    [ Seitenanfang ]  [ Impressum ]    [ Datenschutzerklärung ]