Programm


Unterhaltsame Jagdgeschichten, ob skurril oder spannend, humorvoll oder beschaulich


Christian Oelschläger begeistert die Zuhörer- er liest gern aus seinen Büchern, ob Krimi, Jagd- oder Kurzgeschichten.
Er schickt das ungleiche Ermittlerpaar der Kripo Celle auf Verbrecherjagt. Als Leiter der Mordkommission fungiert in seinen Romanen der erfahrene, aber recht eigensinnige Kriminalhauptkommissar Robert Mendelski, begleitet von seiner jüngeren Kollegin Maike Schnur.

Zur Lesung im Alten Wasserwerk kommt der Krimiförster in Begleitung seines Lektors. Beide tragen im Wechsel ausgewählte Geschichten vor, manchmal szenisch, manchmal mit verteilten Rollen.
Durchweg bedanken sich die Zuhörer mit viel Applaus für die abwechslungsreiche Art, in der die beiden Vortragenden die Stories zum Leben erwecken. Viele Lacher belegen, dass ihre Art, es mit dem Krimi-Schreiben und -Lektorieren nicht gar so tödlich ernst zu nehmen ist, beim Publikum gut ankommt.

Besonders interessiert lauschen die Zuhörer, wenn sich beim anschließenden „Werkstattgespräch“ die Möglichkeit bietet, einen Blick hinter die Kulissen einer Kriminalroman-Produktion zu werfen. Die beiden Vortragenden plaudern bei solcher Gelegenheit schon mal aus dem „Nähkästchen“ und verraten freimütig, was auf welche Weise schiefgegangen ist.


Jagdgeschichten mit Christian Oelschläger

Unterhaltsam, skurril oder spannend, humorvoll oder beschaulich. Dazu ein köstliches Wildgulasch!

7. 12. 2018 – Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, Eintritt 18 EUR incl. Wildgulasch


Kartenvorverkauf


 

Ausblick 2019

 



19. Januar 2019 Konzert des A-Capella-Quartetts Wait For It!

17. Februar 2019 – Abenteuerliche Lesung zum „17. Februar im Rausch der Geschichte“ mit dem Schauspieler Andreas Jäger – inklusive Kulinarisches.

17. März 2019 – St. Patrick’s Day, Konzert der irisch orientierten Sue Sheehan-Band.

27. April 2019 – Pflanzenbörse, auf Anfrage vieler Interessierter setzt der Kulturbrunnen die Reihe im nächsten Jahr fort.


[ Startseite ]    [ Seitenanfang ]